Neuer Anhänger für den Bauhof

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: M. Prilipp)
  Waldbrunn.  (pm) Der bisher vorhandene Anhänger des kommunalen Bauhofes ist in die Jahre gekommen und musste daher ersetzt werden. Die Instandsetzungskosten um die erneute TÜV-Abnahme zu erhalten, wären unverhältnismäßig gewesen. Daher wurden insgesamt sieben Angebote für einen neuen Dreiseiten-Tandem-Kipper eingeholt.

Es wurde ein Kipper mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 11.900 kg angefragt. Verschiedene Firmen haben noch Alternativangebote abgegeben.

Letztendlich fiel die Entscheidung auf das Alternativangebot der Firma Wagner zum Preis von 26.100 Euro, wobei es sich um einen Dreiseiten-Tandemkipper mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 14.000 kg handelt.
Noch am Endes des Jahres 2020 wurde der neue Dreiseiten-Tandemkipper von der Firma Wagner aus Deiningen im Beisein des Bauhofleiters Marko Stephan sowie Marcel Prilipp vom Bauamt übergeben.
 

Zum Weiterlesen: