Unfall mit zwei Waschbären

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Reichartshausen.  (ots) Am frühen Freitagmorgen, kurz vor 6 Uhr, war ein 43-jähriger Renault-Fahrer auf der K 4191 von Reichartshausen in Richtung L 532 unterwegs.

Als zwei Waschbären die Straße überquerten, musste der Autofahrer voll bremsen, konnte aber nicht mehr verhindert, dass er eines der Tiere anfuhr. Beide Waschbären rannten weiter, der 43-Jährige blieb mit einem Schaden von über 1.000.- Euro an seinem Fahrzeug zurück und verständigte die Polizei, die den Unfall aufnahm.

Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt, der seinerseits eine Absuche nach dem verletzten Tier im Laufe des Freitages unternehmen wird.

Zum Weiterlesen: