22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mudau.  (ots) Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagabend auf der Kreisstraße 3971 von Amorbach in Fahrtrichtung Mudau. In einer Linkskurve verlor er, offensichtlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Krad kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte nach einem Aufprall gegen eine Natursteinmauer wieder auf die Fahrbahn zurück. Der Fahrer wurde von dem Krad abgeworfen und verletzte sich dabei schwer. Er wurde wegen bestehender Lebensgefahr mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Weiterlesen: