Beim Abbiegen die Kontrolle verloren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

PKW landet im Grünstreifen

 Mosbach.  (ots) Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden am Mittwochabend bei einem Unfall im Mosbacher Kreuz. Ein 51-Jähriger fuhr gegen 21.30 Uhr auf der B27/B292 in Richtung Aglasterhausen. An der Abfahrt zur B37 wollte der Mann mit seinem VW abbiegen, kam dabei aber wohl aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Straße ab. Beim Versuch Gegenzulenken verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und prallte schließlich auf der rechten Fahrbahnseite in die Leitplanke. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der 51-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen