Drei Unfallopfer schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Diedesheim.  (ots) Mehrere schwer Verletzte sind nach einem Verkehrsunfall auf der B 37 bei Mosbach-Diedesheim zu beklagen . Gegen 16 Uhr befuhr eine Audi-Fahrerin mit ihrem A3 die Heidelberger Straße. Als sie auf die Bundesstraße 37 in Richtung Neckarzimmern einbog, übersah sie anscheinend einen herannahenden VW Caddy. Beide Fahrzeuge prallten aufeinander (NZ berichtete), wodurch der Audi eine Böschung hinunter geschleudert wurde. Die Audi-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt, weshalb sie jeweils mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden mussten. Der VW-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Bundesstraße komplett gesperrt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen