Unfall nach gefährlichem Überholmanöver

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Osterburken.  (ots) Trotz Gegenverkehrs setzte ein 34-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag auf der B 292 bei Adelsheim zum Überholen eines Kleinlasters an. Der Ford-Fahrer war vom Eckenbergtunnel kommend in Richtung Gewerbegebiet RIO unterwegs und wollte den Renault-Transporter eines 57-Jährigen überholen. Das Überholmanöver schlug jedoch fehl, da in diesem Moment eine 56-jährige Lastwagenfahrerin in die Gegenrichtung unterwegs war. Obwohl beide Lkw-Fahrer möglichst weit nach rechts fuhren, kollidierte der Autofahrer mit beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Gesucht werden in diesem Zusammenhang nicht nur Unfallzeugen, sondern auch Personen, die Hinweise auf einen VW Golf geben können, der unmittelbar vor dem Ford ebenfalls überholte und die Lkw-Fahrerin zum Ausweichen zwang. Hinweise gehen an das Buchener Polizeirevier, Telefon 06281 9040.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen