Hoher Unfallschaden

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Eine 80-jährige Autofahrerin verursachte am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall in Hardheim, bei dem hoher Sachschaden entstand. Die Frau war mit ihrem Skoda Fabia gegen 15 Uhr in Hardheim unterwegs. Als sie mit ihrem Wagen auf die Wertheimer Straße einfuhr, übersah sie vermutlich den von links herannahenden Skoda Superb eines 31-Jährigen. Die beiden Autos prallten zusammen, wodurch Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ent-stand. Verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen