Hoher Sachschaden nach Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Mindestens 13.000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagachmittag bei einem Unfall an der Kreuzung Wertheimer Straße / Miltenberger Straße / Doggenbrunnen in Hardheim. Ein 69-jähriger Ford-Fahrer, der aus der Straße Doggenbrunnen kam, kollidierte mit seinem Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit dem Audi eine 66-Jährigen, der von der Miltenberger Straße aus in Richtung Stadtmitte fahren wollte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An dem Ford entstand Totalschaden und er musste abgeschleppt werden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen