Unbekannter überfällt Lebensmittelgeschäft

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Cleebronn.  (ots) In Cleebronn überfiel ein Unbekannter am Dienstagabend eine Frau in einem Lebensmittelgeschäft. Gegen 17.45 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Hauptstraße. Am Tresen bedrohte er die 61-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und deutete mit der anderen Hand auf die Kasse. Die Frau händigte dem Unbekannten jedoch kein Bargeld aus, sondern fing an zu schreien.

Scheinbar schreckte dies den Täter ab, der daraufhin aus dem Laden flüchtete und in Richtung der Straße „Alte Steige“ rannte. Auf seiner Flucht wurde er von zwei Kindern beobachte, die er dann ebenfalls mit seiner Schusswaffe bedrohte, bevor er anschließend seine Flucht fortsetzte. Die 61-Jährige und die Kinder blieben unverletzt.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben:

  • männlich,
  • etwa 1,80 Meter groß,
  • bekleidet mit: weißen Jacke ähnlich einer Daunenjacke
  • einer schwarzen Mütze und einer OP-Maske
  • drohte mit einer silbernen Schusswaffe

Im Rahmen der Fahndung nach dem Täter waren ein Polizeihubschrauber und Mantrailer im Einsatz.

Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die am Dienstagabend im Bereich Cleebronn und insbesondere in der Hauptstraße eine verdächtige Person bemerkt haben oder sachdienliche Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 07131 104 4444 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen