Radfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn.  (ots) Leichte Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, an der Kreuzung Ringstraße/Dr.-Heinrich-Köhler-Straße in Walldürn zu. Ein 18-jähriger Audi-Fahrer war auf der Ringstraße unterwegs und übersah an der Kreuzung offen-bar den von rechts aus der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße kommenden Radfahrer. Es kam zur Kollision wodurch der Radfahrer stürzte und leicht verletzt wurde. Er wurde mit einem Ret-tungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses jedoch später mit leichten Verlet-zungen wieder verlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen