Kultureller Widerstand gegen das Virus

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)
Wir schreiben das Jahr 2021. Die gesamte Kulturwelt ist von Corona lahmgelegt… die ganze Kulturwelt? Nein! Ein unbeugsames Duo ist festentschlossen, dem Virus Widerstand zu leisten. Mit mehreren musikalischen Online-Lesungen möchten die Schwiegersöhne Mannheims, mit dem aus Schollbrunn stammenden Jens Holzinger und dessen Partner Bernhard Sommer, dem Conora-Frust entgegenwirken.

“Dexter im Quadrat“

Das Duo beginnt am Samstag, den 17. April 2021, um 20:00 Uhr, mit einer musik-kabarettistischen Online-Lesung in den Räumen der evangelischen Gemeinde am Schlossplatz in Schwetzingen. Die Veranstaltung wird live über Youtube gestreamt. Jens Holzinger liest aus seinem Doppelband Dexter im Quadrat mit den beiden Mannheim-Krimis „Die Nackte in Blau“ und „Tote leben länger“, die musikalische Umrahmung übernimmt Bernhard Sommer.

Jazz’n’Crime – „Three Bees & a Bop“ meets „Dexter im Quadrat“

Das Saxophon-Qaurtett „Three Bees & a Bop“ mit Jens Holzinger und seiner Frau Simone Loewen hat ebenfalls spontan ein neues Programm auf die Beine gestellt, in dessen Rahmen das Quartett seine neue CD „Horns“ präsentiert, während Jens Holzinger das komplette Dexter-Special „Das Fenster zum Hof“ liest. Es gibt auch einen Krimi-Quizz und Preise zu gewinnen. Es lohnt sich daher hier, vorbeizuschauen.

Am Sonntag, den 02. Mai 2021, um 18:30 Uhr, treten die Künstler zunächst im Café Friedrich in Heidelberg auf. Auch diese Veranstaltung wird auf Youtube live gestreamt.

Diese Veranstaltung wird am Samstag, den 08. Mai 2021, um 20:00 Uhr, in den Räumen der evangelischen Gemeinde am Schlossplatz in Schwetzingen wiederholt. Auch dieser Auftritt wird live über Youtube übertragen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: