Unfallflucht auf der B 27

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schweinberg/Weikerstetten. (ots) Bereits vor rund zwei Wochen, zwischen dem 19. und 23. April, ereignete sich auf der B 27 zwischen Schweinberg und Weikerstetten ein Unfall, bei dem rund 1.700 Euro Sachschaden an einem Verkehrszeichen entstand. Der Unfallverursacher war nach der Kollision mit dem gelben Wegweiser am linken Fahrbahnrand einfach davongefahren ohne die Polizei zu rufen oder die Straßenmeisterei zu informieren. Aus diesem Grund werden nun Zeugen des Unfalls oder Personen gesucht, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können. Mitteilungen nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen