Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach.  (ots) Ohne auf die Vorfahrt eines von links kommenden Motorrads zu achten, fuhr ein 74-jähriger Toyota-Fahrer am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, von Diedesheim aus kommend auf die Bundesstraße 37. Es kam zur Kollision, durch die der 54-jährige Zweiradfahrer auf die Straße stürzte. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der 74-Jährige und seine Beifahrerin wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses später jedoch wieder verlassen. Der Toyota und das Yamaha-Motorrad waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen