Mehrere Täter treten auf 19-Jährigen ein

Heidelberg.   (ots) Am frühen Sonntagmorgen gegen 02:30 Uhr schlugen und traten mehrere Männer in der Karl-Ludwig-Straße auf einen 19-Jährigen ein und verletzten diesen so schwer, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der 19-Jährige geriet aus derzeit noch nicht bekannter Ursache mit der sieben- bis zehnköpfigen Gruppe in einen Streit, wonach diese auf ihr Opfer losgingen. Sie versetztem dem jungen Mann mehrere Schläge und Tritte gegen das Gesicht und den Körper, wodurch dieser schwer verletzt wurde. Er musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Von Interesse