15.000 Euro Unfallschaden

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Rippberg.  (ots) Am Dienstagmorgen verursachte eine 38-Jährige einen Unfall in Walldurn-Rippberg wodurch rund 15.000 Euro Sachschaden entstand. Die Frau war gegen 8.30 Uhr mit ihrem Nissan Juke auf der Hornbacher Landstraße unterwegs um in die Amorbacher Straße einzubiegen. Hierbei übersah sie scheinbar den bevorrechtigten VW Golf eines 67-Jährigen, wodurch die beiden Autos im Einmündungsbereich zusammenprallten. Verletzt wurde niemand.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen