15-jährige Schülerinnen gefunden

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Update:

Wie die Polizei Heilbronn bereits berichtete, wurden seit Dienstag aus dem Raum Mosbach zwei 15-jährige Mädchen vermisst. Die beiden hatten gemeinsam gegen 14.30 Uhr die Schule verlassen und sind anschließend nicht nach Hause zurückgekehrt. Eine Polizeistreife des Polizeireviers Böblingen konnte die beiden Vermissten am Mittwochabend gegen 21 Uhr im Raum Böblingen antreffen. Sie waren wohlauf und wurden nach Mosbach zurückgebracht.

Mosbach. (ots) Zwei 15-jährige Schülerinnen aus dem Raum Mosbach werden seit Dienstag, 12.10.2021 vermisst. Beide haben gemeinsam gegen 14:30 Uhr die Schule verlassen und sind anschließend nicht nach Hause zurückgekehrt. Zuletzt seinen die beiden Schülerinnen durch eine Mitschülerin am Bahnhof in Mosbach-Neckarelz gesehen worden, als sie gegen 14:50 Uhr in die S-Bahn S41 in Fahrtrichtung Heilbronn einstiegen.

Beide Mädchen sind schlank und tragen dunkles, langes Haar.

Eines der beiden Mädchen ist mit einer schwarzen Lederjacke, hellblauen Jeans und weißen Sneakern bekleidet. Außerdem führt sie einen orangefarbenen Rucksack mit sich.

Das zweite Mädchen trägt eine schwarzblaue Trainingsjacke und eine schwarze Hose. Sie führt einen dunkelgrünen Rucksack der Marke Nike mit sich.

Die Hintergründe des Verschwindens sind bislang unklar.

Bitte anklicken! (Fotos: pm)

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen