Zwei Personen durch Hundebiss verletzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Rosenberg.  (ots) Am Dienstagabend griffen zwei Hunde ihre Hundeführer beim Spazierengehen an und verletzten diese. Gegen 20 Uhr waren die 20-Jährige und der 22-Jährige mit den zwei Hunden in Rosenberg im Heuweg unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen griffen die beiden Tiere ihre menschlichen Begleiter an und verletzten diese, dass sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern noch an.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen