63-Jähriger stirbt am Steuer

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Adelshofen.  (ots) Ein 63-Jähriger verstarb am Donnerstagmorgen in Eppingen-Adelshofen am Steuer seines Autos. Der Mann war gegen 6.30 Uhr in seinem Opel auf der Mitteldorferstraße unterwegs, als er aus medizinischen Gründen das Bewusstsein verlor, von der Straße abkam und gegen einen Zaun fuhr. Rettungskräfte versuchten den Mann an der Unfallstelle zu reanimieren und brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er schließlich verstarb.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen