Leicht verletzt ins Krankenhaus

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Haßmersheim.  (ots) Eine verletzte Person und circa 8.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend in Haßmersheim. Gegen 18.30 Uhr war ein 39-Jähriger mit seinem Mercedes Vito auf der Neckarstraße in Richtung der Theodor-Heuss-Straße unterwegs. An der dortigen nach rechts abknickenden Vorfahrtsstraße fuhr der Mann mit seinem Wagen weiter geradeaus. Dabei übersah er vermutlich den von rechts kommenden und bevorrechtigten Dacia Duster einer 51-Jährigen, woraufhin die beiden Autos zusammenprallten. Durch den Unfall wurde die Dacia-Fahrerin leicht verletzt, weshalb sie ins Krankenhaus gebracht wurde.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen