Schwerverletzt nach Frontalzusammenstoß

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Krautheim.  (ots) Ein Fordfahrer überholte am Freitagmorgen auf der Landesstraße 513 einen Bus, wodurch es zu einem Unfall mit einem anderen Pkw kam. Der Mann fuhr gegen 7 Uhr von Krautheim kommend in Richtung Assamstadt. Dort überholte er einen Linienbus und übersah hierbei vermutlich den entgegenkommenden Pkw Daimler eines 40-Jährigen. Auf Höhe des Hecks des Busses kam es zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Durch den Unfall wurden die beiden Fahrer schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 55.000 Euro. Zu einem Zusammenstoß mit dem Bus kam es nicht. Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme und für Bergungsmaßnahmen vier Stunden voll gesperrt werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen