Tier ausgewichen und Unfall gebaut

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Beim Versuch einem Reh auszuweichen, verlor eine 26-Jährige am Montagmorgen die Kontrolle über ihren VW. Die Frau war gegen 7 Uhr auf der Alten Rinschheimer Straße von Buchen-Hettingen in Richtung Rinschheim unterwegs. Circa 200 Meter vor der Ortseinfahrt sprang ein Reh auf die Straße. Die Frau versuchte auszuweichen, kam dadurch nach links von der Straße ab und kollidierte mit einer Dole. Am VW entstanden durch den Zusammenstoß Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro. Vom Reh fehlte bei der Unfallaufnahme jede Spur. Es blieb, wie auch die 26-Jährige, vermutlich unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen