Eine Fahrt, zwei Strafanzeigen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim.  (ots) Mit Strafanzeigen müssen eine 36-Jährige und ihr Vater rechnen. Hintergrund ist, dass die Frau Montagvormittag mit einem Kleinwagen in Hardheim unterwegs war, obwohl sie seit mehreren Jahren keinen Führerschein mehr hat. Kontrolliert wurde die Frau von einer Polizeistreife, weil sie keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Während der Überprüfung durch die Beamten stellte sich dann heraus, dass der nicht angelegte Gurt das kleinere Problem war. Die Frau musste den Wagen stehen lassen und sie nun der Anzeige entgegen. Post von der Staatsanwaltschaft bekommt vermutlich auch der Vater der Frau, da er zugelassen hat, dass die Frau den Kleinwagen im Straßenverkehr nutzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse