Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Heidersbach.  (ots) Das Polizeirevier Buchen sucht nach einer Verkehrsunfallflucht in Limbach-Heidersbach Zeugen. Eine 33-Jährige parkte am Samstag, 15. Januar, ihren VW in der Straße „Sonnenhalde“ auf einem Privatparkplatz. Als sie am 19. Januar wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkam, entdeckte sie Beschädigungen am vorderen Kotflügel der Beifahrerseite. Der entstandene Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse