Webagentur Glanzbox feiert Firmenjubiläum

Adelsheim.  (pm) Die 2012 gegründete Adelsheimer Webagentur Glanzbox feierte kürzlich den zehnten Geburtstag und blickte auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Glanzbox hat sich auf die Umsetzung von Webseiten und Apps spezialisiert und steht als Partner vielen regionalen und überregionalen Firmen zur Seite. Und auch international wurden schon Projekte in Südkorea, Spanien und den Niederlanden umgesetzt.

Die Gründung entsprang aus der Entwicklung einer Internet-Handelsplattform für Solarmodule, die eine in Buchen ansässige Firma in Auftrag gab. Durch viele Kontakte zu Eventlocations sah Glanzbox am Anfang, neben der Softwareentwicklung, seine Ausrichtung auch in den Bereichen Grafik-, Flyerdesign und Marketing. Gerade in den letzten Jahren spezialisierte sich das Unternehmen rund um den Inhaber Andreas Nebel immer mehr auf die Softwareentwicklung im Bereich Web und Apps.

„Wir bieten individuell programmierte Webseiten und Weblösungen und sorgen so dafür, dass auch der Mittelstand von den Vorteilen von Softwareentwicklung profitieren kann, die genau für die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei beraten wir aber immer fair und ehrlich – und wenn es für einen spezifischen Anwendungsfall schon etwas Fertiges gibt oder wir nicht helfen können, dann sind wir froh, wenn wir diese Information weitergeben können“, so Andreas Nebel.

Mit dem Gewinn der German Web Awards 2021 (NZ berichtete) und der Auszeichnung als Microsoft Partner endete das bisher erfolgreichste, lehrreichste und wichtigste Jahr in der Geschichte von Glanzbox. „Wieder einmal wird mir bewusst, was für wunderbare und augezeichnete Geschäftsfreunde wir mittlerweile haben und dass hier wirklich tolle Partnerschaften entstanden sind. Ohne unsere fantastischen Kunden und Freunde wären wir nicht da, wo wir sind. Und nur durch sie können wir jeden Tag das tun, was wir lieben“.

Gerade das partnerschaftliche Verhältnis ist Nebel immer besonders wichtig gewesen, auch zu den Mitbewerbern. Hier herrscht ein reger Austausch und gerne wird auf die individuellen Kenntnisse und Spezialisierungen zurückgegriffen, um Projekte noch besser umzusetzen.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse