28-Jährige hatte zwei Promille

 Seckach.  (ots) Eine 28-Jährige war am Donnerstag mit knapp zwei Promille auf der Landesstraße bei Seckach unterwegs. Gegen 00.20 Uhr stellte eine Streife zwischen Zimmern und dem Seckacher Kreisel einen VW am Straßenrand fest. Der Touran hatte einen Platten und die Fahrerin konnte sich nicht erinnern, wie es dazu kam. Die Polizisten bemerkten bei der Frau Anzeichen auf Alkoholeinfluss. Ein Test bestätigte den Verdacht der Beamten, dieser zeigte knapp unter zwei Promille an. Die Frau musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Am VW der 28-Jährigen konnte ein Unfallschaden in Höhe von circa 5.000 Euro festgestellt werden. Der Touran musste abgeschleppt werden. Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass der Touran an einem Unfall beteiligt war. Dieser muss sich in der Nacht auf Donnerstag zwischen Bad Mergentheim und der Landesstraße 519 bei Seckach, mutmaßlich um Zimmern ereignet haben. Wer einen Unfall beobachten konnte oder Hinweise geben kann, wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse