Gehölzpflegemaßnahmen an der B 27

(Symbolbild – Hofherr)
Neckarburken. An der B 27 im Bereich des Ortseingangs Neckarburken werden am kommenden Mittwoch, 2. März ab circa 9 Uhr Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Dabei werden größere Bäume mit einem Spezialbagger entnommen, das vorhandene Unterholz wird belassen. Die Maßnahme ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig. Während den Arbeiten ist die B 27 in diesem Streckenabschnitt nur halbseitig befahrbar, ebenfalls kann es zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen. Wegen der hohen Verkehrsbelastung werden die Arbeiten in den Zeiten nach dem Berufsverkehr ausgeführt. Dennoch ist mit Verzögerungen zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden um eine entsprechend vorsichtige Fahrweise gebeten.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse