Auto mit stinkender Flüssigkeit übergossen

 Lauda-Königshöfen.  (ots) Gleich zwei Mal wurde ein Mann Opfer einer Sachbeschädigung in Lauda. Der oder die Täter übergossen vermutlich den in der Korngasse abgestellten Toyota des Geschädigten zwischen Mittwoch, 23. Februar, 19 Uhr, und 7.30 Uhr am nächsten Morgen mit einem übel riechenden Mittel. Der Geruch gelangte vermutlich durch die Lüftungseinlässe ebenfalls ins Innere des PKW. Nur zwei Tage später zwischen dem 26. Februar, 15 Uhr, und dem 28. Februar, 7.30 Uhr, wiederholte sich der Vorfall. Diesmal beschädigten die Unbekannten das Ersatzfahrzeug, ebenfalls ein Toyota, des Mannes. Der durch die Taten entstandene Sachschaden ist noch nicht abschließen bekannt, beträgt jedoch mindestens 2.000 Euro. Zeugen, denen in den genannten Zeiträumen Verdächtiges in der Korngasse aufgefallen ist, werden gebeten sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse