Drei Verletzte bei Unfall

Merchingen. (ots) Am Samstagabend, gegen 20.40 Uhr, meldeten Notrufer einen Unfall bei dem ein Pkw in einen Garten gefahren ist und es mehrere Verletzte gegeben haben soll. Nach den ersten Feststellungen vor Ort befuhr eine 62-jährige Dame mit ihrem Pkw Volvo die Rubinienstraße und wollte in die Eichenstraße einfahren. Hierbei übersah sie den von links kommenden 50-jährigen VW-Golf Lenker und rammte ihn seitlich, so dass der Golf abgewiesen wurde und in einem nahegelegenen Vorgarten zum Stehen kam. Unglücklicherweise verkeilte sich der Golf in ein abgesägtes Buschwerk, sodass sich dessen Bergung als schwierig erwies. Im Golf befand sich noch ein 17-jähriger Beifahrer, der ebenfalls leicht verletzt wurde. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Entgegen den ersten Meldungen hatte sich der VW Golf nicht überschlagen und es wurde auch niemand eingeklemmt. Die umliegenden Feuerwehren waren mit insgesamt 35 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit zwei Notarztwagen und zwei Rettungswagen vor Ort. Zur weiteren medizinischen Beobachtung wurden die drei verletzen Verkehrsteilnehmer in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse