Durchfahrtsverbot am Krähberg überwacht

Artikel teilen:

Oberzent.   (ots) Das Durchfahrtsverbot für Kraftfahrzeuge, insbesondere für Motorräder haben Beamte der Polizeistation Erbach am Donnerstag, zwischen 13 Uhr und 14.35 Uhr, am Krähberg überwacht. In gut anderthalb Stunden wurden 28 Motorräder und vier Autos auf der Landesstraße 3108, zwischen Hetzbach und Reußenkreuz, angehalten und kontrolliert. Dabei wurden acht Motorradfahrer gestoppt, die das Durchfahrtsverbot am Feiertag missachtet haben. Die Ertappten mussten jeweils ein Verwarngeld in Höhe von 50 Euro entrichten.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen