Nachbar räumt Tötungsdelikt ein

Artikel teilen:

 Künzelsau. (ots) Eine weibliche Leiche wurde am Dienstagabend, 24. Mai, im Künzelsauer Stadtteil Belsenberg aufgefunden (NZ berichtete). Die Obduktion des Leichnams ergab, dass die Frau gewaltsam zu Tode gekommen ist.

Nach umfangreichen Maßnahmen konnte die Tote zwischenzeitlich sicher als die
66-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses, in dem der Leichnam aufgefunden
wurde, identifiziert werden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat
dauern weiterhin an.

Durch die intensiven Ermittlungen der Sonderkommission Grube des Polizeipräsidiums Heilbronn konnte am Dienstag ein Tatverdächtiger in Künzelsau-Belsenberg vorläufig festgenommen werden. Hierbei handelt es sich um einen 24-jährigen Mann, der in unmittelbarer Nähe zum Tatort wohnte.

Der Mann hat mittlerweile die Tat eingeräumt. Die Haftvorführung des Tatverdächtigen soll im Laufe des Tages stattfinden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen