7. Waldbrunner Stutenmilchwochen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.04.2016 - 15.05.2016
Ganztägig

Veranstaltungsort
Kurgestüt Hoher Odenwald Mülben

unter dem Motto „Fit mit Stutenmilch“

Bereits die  siebte Auflage erleben in diesem Jahr  die Waldbrunner Stutenmilchwochen. Dieses mal haben sich die Planer dem Motto „Fit mit Stutenmilch“ gewidmet. Fit ist „in“ und die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Stutenmilch eignen sich in besonderer Weise zur gesunden Ernährung, erklärt Mit-Initiatorin der Wochen, Jette Zollmann vom Kurgestüt Hoher Odenwald. Nicht ohne Grund wird Stutenmilch und deren weiterverarbeitete Produkte in der Säuglingsernährung und für Allergiker verwendet, so Zollmann weiter.

Angeregt nach russischen und kasachischen Vorbildern, durch deutsche Erfahrungen abgewandelt und erweitert, hat jeder Urlauber und Erholungssuchende auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit eine Regenerations- oder Vorbeugungskur mit Stutenmilch oder Kumys durchzuführen.  Stutenmilchprodukte- und kosmetik sind im Hofladen des Kurgestütes erhältlich und können probiert und konsumiert werden.

Ein schönes Rahmenprogramm bereichert auch in diesem Jahr wieder die kulinarischen Wochen, teilt Waldbrunns Bürgermeister Markus Haas für die Gemeinde als Mit-Initiator, mit.

Mit einer Gestütsführung am 30.04.2016 um 11 Uhr startet die Veranstaltungreihe auf dem Kurgestüt. Stutenmelken live, Stutenmilch zum Probieren und Pferde hautnah erleben erwartet den Besucher. Weitere Führungen ohne  Voranmeldung wird es auch am 05. Mai, 14. Mai und am 15. Mai.

Bürgermeister Markus Haas eröffnet die Wochen am 30. April, um 18:30 Uhr die Stutenmilchwochen beim Eröffnungs-Menü im Gasthaus „Zum Engel“ in Mülben.  Die Teilnahme am Vier-Gänge-Eröffnungs-Menü mit einem Apertitif aus Kumys, Grenadine und Holunderblütensirup, die Vorspeise Kumys-Linsen-Flan an buntem Salatbouquet, der Hauptgang „Wildschwein-Sauerbraten“ mit handgeschabter Spätzle-Trilogie und Gemüse sowie die Nachspeise „Stutenmilch-Crepes mit Waldbeerfüllung“  zum Preis von 25 Euro kann unter Fon: 06274/1553 bis 28.04.2016 reserviert werden.

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, den 05.05.2016  hat das Hofcafé von 11:00 – 14:00 Uhr geöffnet. Nach der Gestütsführung kann der Besucher sich mit frisch gebackenen Stutenmilch-Crepes oder Bio-Bratwurst stärken.

Der Muttertag am 08. Mai wird auf dem Kurgestüt zum Kumys-Frühlingsfest. Ab 11 Uhr gestalten kasachische Kulturvereine ein Programm aus Folkloretänzen und kasachischer Musik auf traditionellen Instrumenten. Stände mit kasachischen Spezialitäten und Planwagenfahrten mit der Kutschenhalterei  Zwickl bereichern das Programm, für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Um 16 Uhr veranstaltet der NABU-Waldbrunn eine Vogelstimmenwanderung mit dem Vogelstimmenexperten Dr. Max Schulz, Start ist am Hofladen.

Am 14. Mai dürfen sich Yoga-Begeisterte auf eine abendliche Yoga-Session mit Yoga-Lehrer Waldemar freuen. Treffpunkt dafür ist der Hofladen des Gestüts.

Kinder und Interessierte erwartet am Familientag auf dem Kurgestüt zum Abschluss der Stutenmilchwochen am 15. Mai, um 11 Uhr eine Erlebnisführung über das Gestüt, Stutenmilchverkostung, Stutenmelken live und enger Kontakt zu Pferden und Fohlen inklusive. Wer mag kann sich im Hofcafé mit Stutenmilch-Crepes und Bio-Bratwurst stärken oder auf Ponys reiten. Um 14 Uhr bietet Hundetrainerin Doris Bermich eine 1,5stündige geführte Hundewanderung an: Wenn sich Mutter, Vater und die Kinder  an köstlichen Stutenmilchspeisen laben, will der Vierbeiner auch was haben! Anmeldung für die Wanderung unter 06274/928134.

Die Bäckerei Klotz in Strümpfelbrunn wird wieder über die gesamte Laufzeit der Stutenmilchwochen das beliebte Stutenmilchbrot backen. Eine „Süße Überraschung“  aus Stutenmilch zaubert die Bäckerei Haas in Waldkatzenbach.

In der  Physiotherapeutischen Praxis „Therapiepunkt in Strümpfelbrunn“ werden spezielle Stutenmilchwochen-Massagen angeboten. Um Anmeldung unter 06274/9280590 wird gebeten.

Für Übernachtungsgäste haben der Urlaubsbauernhof „Kastanienhof“-Krämer und das Panoramahotel „Turmschenke“ Stutenmilchwochen und Urlauben kombiniert und Pauschalen zusammengestellt.

„Wir freuen uns auf den Frühling und die Stutenmilchwochen und laden dazu ein Waldbrunn zu besuchen und mit uns zu feiern“, so Bürgermeister Haas abschließend.

Alle Infos unter www.stutenmilchwochen.de



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: