„A Single Man“ – Film im Gespräch (Thema: Suizid)

Datum/Zeit
13.09.2017
18:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Bildungszentrum Mosbach

Film- und Gesprächsabend zum Thema „Suizid“

Etwa 12.000 Menschen verüben jedes Jahr Suizid. Allein das Wort Suizid stellt immer noch ein Tabu dar. Selten wird offen darüber gesprochen. Der feinfühlige Film ´A Single Man` mit seinen ruhigen Filmeinstellungen greift dieses Thema in ungewöhnlicher Weise auf. Eine Kooperationsveranstaltung des Ambulanten Ökumenischen Hospizdienstes Mosbach und des Bildungszentrums Mosbach.

**Mitbegleitet werden  Film und Gespräch von:**

  • Ulrike Frank-Throm, Caritasverband Lebensberatungsstelle
  • Ulrike Dinkelacker, Diakonisches Werk im Neckar-Odenwald-Kreis, Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Karin Arnd-Büttner, Verein Angehörige um Suizid e.V. AGUS

Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.