Altes Wissen neu erlernen – Bogen herstellen

Datum/Zeit
20.10.2018 - 21.10.2018
0:00

Veranstaltungsort
Histotainment Park Adventon

Werbung

Im Histotainment Park Adventon bei Osterburken wird Geschichte lebendig! Zu den Angeboten des „Erlebnismuseums“ zählen nicht nur regelmäßige Feste und die Arbeit an den mittelalterlichen Baustellen, sondern auch zahlreiche spannende Kurse und Workshops, in denen historische Fertigkeiten unter fachkundiger Anleitung vermittelt werden.

So steht am Sonntag, den 2. September eine Einführung in das traditionelle oder intuitive Bogenschießen auf dem Programm. Einen passenden Bogen können interessierte Schützen dann am 20.-21. Oktober selbst bauen, die erforderlichen Pfeile am Sonntag, den 7. Oktober.

Das Wochenende vom 22.-23. September wiederum steht ganz im Zeichen mittelalterlicher Musik. Das Spielen des Dudelsacks oder von Streichpsalter, Gitarre und Leier, der Eigenbau einer Flöte, eines Streichpsalters, einer Kantele oder einer romanischen Leier ist in den entsprechenden Kursen angesagt.

Wer schon immer mehr über den richtigen Umgang mit einem mittelalterlichen Langschwert erfahren wollte, ist in der Fechtschule am Samstag, den 29. September genau richtig! Für alle Kurse ist eine rechtzeitige Anmeldung bei den jeweiligen Kursleitern unbedingt erforderlich, alle notwendigen Informationen finden sich im Internet auf www.adventon.de.

 

 

Kursangebote im Histotainment Park Adventon, Marienhöhe 1, 74706 Osterburken

 


Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen