Antikmarkt in Mosbach

Datum/Zeit
16.07.2016
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Marktplatz Mosbach

Eintauchen in Urgroßmutters Zeiten

Mit dem Besuch des Antikmarktes bietet sich eine ganz besonders reizvolle Gelegenheit, in der historischen Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen

Auf einer Marktfläche von ca. 550 lfd. Metern finden sich Antiquitäten und edler Trödel – Biedermeier, Jugendstil, Art Deco, 50er, 60er und vieles mehr – von Händlern aus ganz Deutschland, Österreich, Ungarn, Tschechien und Belgien.

Striktes Verbot gilt für den Verkauf von Neuwaren, Antik 2000, reproduzierten Antiquitäten, Altkleidern, Kunsthandwerk und Elektroschrott.

Die wunderschöne Altstadt von Mosbach und die Qualität des Marktes wird die Besucher – insbesondere Antiquitäten – Liebhaber – aus ganz Deutschland begeistern..

In Zusammenarbeit mit „Schöne Märkte“ www.schoene-maerkte.de

Ausführliche Informationen: www.mosbach.de

 


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]