Babysitterkurs im Mai 2019 in Buchen

Datum/Zeit
31.05.2019
0:00

Veranstaltungsort
Kindertagesstätte Regenbogen

Babysitter kümmern sich um Babys und Kleinkinder, während ihre Eltern außer Haus sind. Sie übernehmen während ihres Einsatzes volle Verantwortung für das Wohlergehen der von ihnen betreuten Kinder. Deshalb sollten sie gut informiert sein über ihre Aufgabe, über ihre Rechte und Pflichten. Der Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis bietet einen 4-teiligen Babysitter-Ausbildungskurs zum Umgang mit Kindern an, in Kooperation mit dem DRK-Buchen, dem Evangelischen Familienzentrum „Kindertagesstätte Regenbogen“ und dem Mehrgenerationentreff Buchen.  Der Kurs richtet sich an alle, die sich fürs „Babysitten“ oder als „Au-pair“ fit machen möchten, an Jugendliche ab 14 Jahren und an interessierte Erwachsene.

 

Vermittelt werden Kenntnisse zum Umgang mit Babys und Kindern, zur Unfallverhütung, sowie altersgemäße Spiel- und Beschäftigungsideen. Wichtige Fragen zu den Rechten und Pflichten und zur Bezahlung kommen zur Sprache.

 

Dank der finanziellen Förderung durch den Kinderschutzbund NOK, wird nur ein einmaliger Kostenbeitrag von 20 Euro erhoben. Enthalten sind darin auch die DRK-Schulung „Verhalten in Notfällen“, eine umfangreiche „Babysittermappe“ und ein Zertifikat. Auf Wunsch können sich die Kursteilnehmer/-innen in die neu entstehende  Vermittlungskartei der Kindertagesstätte Regenbogen eintragen lassen, um so als ausgebildeter Babysitter an interessierte Mütter und Väter vermittelt zu werden.

 

Die 4-teilige Ausbildung findet an folgenden Tagen statt: Freitag 24. Mai, Samstag 25. Mai, Freitag 31. Mai sowie Samstag 01. Juni 2019. An den Freitagen startet der Kurs um 15:00 Uhr und endet um 18:30. An den Samstagen startet er um 10:00 Uhr und endet um 13:30 Uhr.

 

Kursort: Kindertagesstätte Regenbogen, Asternweg 2 in Buchen

Anmeldung: Anette Weigler, geschaeftsstelle@dksb-nok.de, 06261-9368803

 

 


Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen