DHBW Mosbach lädt zu Industrieforum

Lade Karte ...

Datum/Zeit
25.10.2016
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort
DHBW Mosbach

Intelligente Instandhaltung 

Industrie 4.0 verändert Technologien, Abläufe und Organisationsstrukturen. Das erfordert auch eine Neuausrichtung der Instandhaltung in der Fabrik der Zukunft. Die IHK Rhein-Neckar und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach widmen das Industrie-Forum 2016 deshalb dem Thema „Intelligente Instandhaltung – In Verbindung mit Industrie 4.0 bei KMU“.

 

Das Forum thematisiert, wie Informationsdaten aus der Instandhaltung den gesamten Betriebsablauf beeinflussen können: Eine intelligente Instandhaltung erfordert nicht nur eine neue Eigenstruktur, auch ihre Werkzeuge werden für den smarten Einsatz weiterentwickelt. Der Prozess muss von Beginn an über Attribute wie Vernetzung, Dezentralisierung und Intelligenz verfügen, um den komplexen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Instandhaltung wird folglich in der zukünftigen Prozessentwicklung deutlich stärker in den Kernprozess der Wertschöpfung integriert. Dabei übernimmt die Instandhaltung als integraler Bestandteil von Industrie 4.0 Aufgaben der Informationserfassung und -verarbeitung, die das bisher Übliche bei weitem übersteigen.

 

Schwerpunkte des Vortragsprogramms sind unter anderem Datennutzung, Sensoren und Energiemanagement. Zielgruppe der Veranstaltung sind neben Instandhaltungs-Experten, die mehr über die künftigen Aufgaben und Herausforderungen erfahren wollen, auch Fachleute aus der Produktion oder dem Engineering.

 

Die Veranstaltung findet am 25. Oktober ab 16 Uhr im Audimax der DHBW Mosbach, Lohrtalweg 10, statt. Programm sowie Anmeldung über www.mosbach.dhbw.de/industrieforum2016.

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*