Einladung zum „Konzert im Advent“

Datum/Zeit
09.12.2018
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Dorfgemeinschaftshaus Zimmern

Werbung

Das „Konzert im Advent“ der Gemeinde Seckach und des Fördervereins der Musikschule Bauland gehört in der Adventszeit schon seit über 25 Jahren zu den etabliertesten Konzertveranstaltungen der Region, denn alljährlich lässt sich die künstlerische Leitung der Musikschule Bauland interessante Themenschwerpunkte in den verschiedensten Besetzungen einfallen.

In diesem Jahr kommen zwei große Werke der Kammermusikliteratur zur Aufführung. Konkret dürfen sich die Zuhörer am

Sonntag, den 09. Dezember 2018, um 17.00 Uhrim Dorfgemeinschaftshaus Zimmern

auf das Streichquartett „steinquartett“ aus Würzburgfreuen, welches zusammen mit dem Pianisten István Koppányi das Klavierkonzert Nr. 13 in C-Dur, KV 415, von Wolfgang Amadeus Mozart und das Klavierquintett c-Moll op. 1 von Ernst von Dohnányi, ein wahres Feuerwerk der Spätromantik, präsentieren wird.

Die Mitwirkenden im Streichquartett sind Anja Schlundt und Ralf Brösamle (beide Violine), Meike Beyer (Viola) und Martina Styppa (Violoncello).

Karten sind zum Preis von 12 € an der Abendkasse erhältlich.

Der Förderverein der Musikschule Bauland bewirtet in bewährter Manier in der Pause!

Zu diesem besonderen Konzerterlebnis laden die Gemeinde Seckach und der Förderverein der Musikschule Bauland schon heute alle Musikfreunde aus nah und fern ganz herzlich ein.

 


Karte nicht verfügbar
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen