Frühlingswanderung mit Adventure-Herry

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
10.04.2016
8:48 - 20:00

Großeicholzheim. (lm) Das aktuelle Programm für Freunde des härteren Wanderns unter Regie von Herbert Hodel (SV Großeicholzheim) – auch Adventure-Herry genannt – sieht aus wie folgt: Für die „Frühlingswanderung“ am 10 April rund um Heidelberg gibt es drei mögliche Wanderstrecken. Für den längsten und sicher auch härtesten Teil trifft man sich zur Abfahrt um 8.48 Uhr am Bahnhof Eicholzheim oder um 9.50 Uhr am Bahnhof Neckargemünd/Altstadt. Für die zweite Variante kann man um 12.25 Uhr auf dem Königsstuhl (Zahnradbahn ab Kornmarkt) dazu stoßen, alternativ auch um 13.30 Uhr an der Heiliggeistkirche. Gegen 16 Uhr wird die Wandergruppe dann in der Kulturbrauerei einkehren – wo man ebenfalls noch mitfeiern kann.  Für 18. Juni ist eine 12 Stunden-Nachwanderung vorgesehen, auch als „Testlauf“ für die wieder im Fokus stehende 24 Stunden-Wanderung (Termin wird noch bekannt gegeben). Außerdem bietet Herbert Hodel zukünftig auch intensivere mehrtägige Wanderrouten in Kooperation mit Omnibus-Knühl an. So z.B. ab 14. August eine viertägige Tour ins Tannheimer Tal. Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, wird eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Weiter steht von 8. bis 11. September das Fürstentum Liechtenstein auf dem Programm. Hier konnten auf den Hütten nur 8 Plätze reserviert werden, weswegen auch nur ein Achtsitzer-Bus gebucht wurde. Für das kommende Jahr sind schon jetzt Wanderwochen auf Teneriffa im April oder Mai sowie in Südtirol in Planung. Näheres unter adventure-herry@gmx.de bzw. auf www.knuehl-reisen.de. (LM)



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: