Geopark vor Ort – Heidelberg: After-Work-Spaziergang in den Weinbergen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
03.06.2016
17:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Heidelberg Rohrbach

Essbare Wildkräuter/Wildfrüchte mit Kostproben und Wein
Begleitet werden Reben auf gesunden Böden immer von einer reichhaltigen Pflanzenwelt. Doch leider werden diese Pflanzen oft verkannt und schlicht als „Unkraut“ abgetan. Beschäftigt man sich mit den typischen Weinbergwildkräutern, entdeckt man, dass sie vielseitig verwendbar und wahre Delikatessen sind. So erinnert der Geschmack der Vogelmiere, die durch ihre kleinen weißen „Sternenblütchen“ auffällt, an junge Maiskölbchen. Aus ihr lässt sich ein frisches, grünes, vitaminreiches Pesto herstellen. Lernen Sie auf unserer Wildkräuterwanderung entlang der Rohrbacher Weinberge, auf dem neuen Wein-. Und Kulturerlebnispfad, typische Weinbergkräuter kennen, die in der gesunden Wildkräuterküche schon ihren Platz haben. Kleine Kostproben von Wildkräuterpesto und Wildkräuterquark werden auf Baguette gereicht; dazu ein Glas Rohrbacher Wein!
Zielgruppe: Erwachsene
Uhrzeit: 17.30 bis 19:30 Uhr
Treffpunkt: Heidelberg Rohrbach, Einstiegpunkt Soldatenweg (200m östlich der ÖPNV-Haltestelle Rohrbach-Süd)
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, keine Kinderwagen möglich
Leitung: Friederike Niestroj, Diplom-Biologin, Geopark- Vorort-Begleiterin
Anmeldung und Information: Buchungsbüro Natürlich Heidelberg, 06221/5828333
Kosten: 10 Euro für Erwachsene, 9 Euro für Ermäßigte



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: