Geopark vor Ort – Heidelberg: Vulkanismus in Ziegelhausen

Datum/Zeit
18.09.2016
11:00 - 12:30

Zur Zeit des Perms vor rund 290 Millionen Jahren haben gewaltige Vulkanausbrüche im Odenwald mächtige Gesteinsdecken hinterlassen. Im Heidelberger Stadtteil Ziegelhausen zeugen die Porphyrfelsen an der Peterstaler Straße und im Kreuzgrund von verstärkter vulkanischer Aktivität. Kommen Sie mit auf eine spannende Zeitreise und entdecken Sie am Fuße des Apfelskopfs diese beeindruckenden Geotope in Ziegelhausen.

Leitung: Marion Huthmann, Dipl.-Biologin, Gärtnerin, Geopark-vor-Ort-Begleiterin, Amelie Blomberg, Dipl.-Musiktherapeutin (FH), Geopark-vor-Ort-Begleiterin

Zielgruppe: Erwachsene, Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Treffpunkt: Heidelberg-Ziegelhausen, Bushaltestelle „Peterstaler Straße“ in Ziegelhausen, Ortsteil Peterstal

Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk

Kosten: 6 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Ermäßigte und Kinder

Anmeldung und Information: Buchungsbüro Natürlich Heidelberg 06221/5828333, natuerlich@heidelberg.de


Karte nicht verfügbar
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]