„Ich bin schön so wie ich bin!“ – ein Angebot für Frauen – Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.06.2016
16:00 - 18:30

Veranstaltungsort
Johanneskirche Mosbach

Johannes-Diakonie Mosbach: Neues inklusives Kursprogramm startet im April

Mosbach. Mit einer Mischung aus bewährten und neuen Angeboten startet das inklusive Fortbildungsprogramm der Johannes-Diakonie Mosbach in eine neue Runde. Das Programm trägt den Titel „Da kann ja jeder kommen!“ und richtet sich gleichermaßen an Menschen mit und ohne Behinderung. Es bietet Kurse zu Themen wie Computer und Internet, Selbstverteidigung für Frauen oder auch eine Veranstaltung  in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Heilbronn zur Förderung der Zivilcourage. Ein kulinarisches Schmankerl ist dagegen eine Einführung in die Besonderheiten der Bergischen Kaffeetafel. Die Angebote finden von April bis September dieses Jahres statt.

Das Programmheft sowie Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung gibt es bei der Johannes-Diakonie Mosbach, Irmgard Bender/Doris Ziegler, Telefon: 06261 88-390/-884, E-Mail: irmgard.bender@johannes-diakonie.de oder doris.ziegler@johannes-diakonie.de sowie unter www.johannes-diakonie.de/fortbildung.

Inklusive Fortbildungen im Überblick:

  • „Ich bin schön so wie ich bin!“ – ein Angebot für  Frauen, 28. Juni 2016, 16 – 18:30 Uhr, Gemeinschaftsraum, Johanneskirche, Neckarburkener Straße 40, Mosbach
  • Selbstverteidigung für Frauen, 22. September 2016, 13 – 16 Uhr, Großer Konferenzraum, Lindenplatz 3, Schwarzach
  • Bergische Kaffeetafel, 29. September 2016, 15 – 17 Uhr, Raum 207, 1. OG, Johannesberg Schule, Neckarburkener Straße 42, Mosbach
  • Die UN-Behindertenrechtskonvention, Termin vor Ort und nach Vereinbarung


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: