Impfen – Schützender Segen oder giftiger Fluch?

Datum/Zeit
09.06.2018
0:00

Veranstaltungsort
Alte Mälzerei Mosbach

Wer sich impfen lässt, nimmt an, dass alle Impfstoffe bei der Zulassung ihre Schutzwirkung unter Beweis gestellt haben und auch mögliche Nebenwirkungen bereits sicher erforscht sind. Dieses Vertrauen der Patienten wird von Pharmaunternehmen leider viel zu oft missbraucht. Die Industrie ist sehr erfindungsreich, wenn es darum geht, Impfstoffe auf den Markt zu bringen. Dieses kontroverse Thema ist eines von vielen Schwerpunkten im Film „Wir impfen nicht!“. Sprechen Sie anschließend mit Manfred van Treek, einem Experten zur Frage: „Impfen, ja oder nein?“

Eintritt: Gäste: 18 €, Mitglieder, Behinderte, Schüler: 15 €


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.