Jubiläumskonzert des MGV Buchen mit Solisten und Orchester

Symbolbild - Kunst-Kultur

Datum/Zeit
16.12.2017
19:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Pfarrkirche St. Oswald, Buchen

Weihnachtsoratorium: Kartenvorverkauf beginnt

 

Buchen. Ab sofort erhält man im Verkehrsamt „Am Bild“ und im Sekretariat der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Eintrittskarten zum Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns. Es wird am Samstag, 16. Dezember, 19 Uhr, in der katholischen Stadtkirche Sankt Oswald in Buchen zu hören sein. Camille Saint-Saëns komponierte dieses Werk für Orgel, Harfe, Streichorchester und vierstimmigen gemischten Chor im Alter von 23 Jahren. Zudem werden fünf Vokalsolisten auftreten: Angela Leupold (Sopran), Claudia Kögel (Mezzosopran), Bettina von Hindte (Alt); Benedikt Nawrath (Tenor) und Matthew Harris (Bariton). Den Part an der Harfe wird Christine Eberherr übernehmen. Es spielt das Streichorchester der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule. An der Orgel wird Horst Berger musizieren. Die Chorpassagen werden die rund 70 Sängerinnen und Sänger des Gesamtchors des MGV „Liederkranz“ Buchen singen. Der Verein veranstaltet das Konzert anlässlich seines 175-jährigen Bestehens in diesem Jahr. Vor dem Oratorium werden die Chöre des MGV Buchen sowie Instrumentalisten musikalisch auf die Adventszeit einstimmen. So wird die Harfenistin mit den Streichern das Harfenkonzert op. 4, Nr. 6, B-Dur von Georg Friedrich Händel erklingen lassen. Es folgt der Männer-Konzertchor „Cantus M“ mit „Praeparate corda vestra“ (Jacobus Gallus), „Ubi caritas“ (Ola Gjeilo) und „O Heiland, reiß die Himmel auf“ (Satz: Michael Wüst). Es folgt „Benedictus“ aus der Orgelsolo-Messe B-Dur von Joseph Haydn mit Solosopran, Chor „Cantamus“ und Orchester. Anschließend singt der gemischte Konzertchor „Cantamus“ das „Ave Maria“ (Tomás Luis Victoria), „Maria durch ein Dornwald ging“ (Satz: Simon Wawer) und „Notre Père“ (Maurice Duruflé). Die musikalische Gesamtleitung sowie die Leitung beider Chöre hat Michael Wüst inne. Karten für dieses außergewöhnliche Konzert erhält man ab sofort im Verkehrsamt der Stadt Buchen sowie im Sekretariat der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen. Es werden Karten in zwei Kategorien angeboten.

 


Lade Karte ...
Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.