Kinomobil zeigt „Findet Dorie“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.01.2017
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Stadthalle Buchen

Das Kinomobil zeigt „Findet Dorie“ und „Das kalte Herz“

Buchen. Am Donnerstag, 12. Januar ist wieder Kinozeit in der Stadthalle. Das Bürgernetzwerk Buchen zeigt in Kooperation mit der Filmförderung und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg um 16 Uhr den Zeichentrickfilm „Findet Dorie“, ein Filmspaß für die ganze Familie, der inhaltlich an „Findet Nemo“ anschließt. Dorie, der liebenswerte, aber vergessliche Doktorfisch, macht sich auf die gefahrvolle Suche nach ihrer alten Familie, natürlich begleitet von ihren Freunden Marlin und Nemo.

Um 19.30 Uhr steht „Das kalte Herz“ auf dem Programm, eine bildgewaltige Neuverfilmung der Hauffschen Erzählung mit hochkarätigen Leinwandgrößen – unter anderen Moritz Bleibtreu und Milan Peschel – vor grandiosen Kulissen. Der Film entführt in eine archaische Welt, in der der junge Peter aus Liebe sein Herz verkauft. Ein Klassiker, dessen Geschichte immer wieder beeindruckt.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Rumpfener Buckel soll Baugebiet werden

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Gemeinderat Mudau Aufstellung eines Bebauungsplans und Änderung des Flächennutzungsplans Der Rumpfener Buckel soll bebaut werden. (Foto: Liane Merkle) [...]

Weisbacher Senioren besuchten Ulm

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: privat) Auf Einladung des Ortschaftsrat Weisbach besuchten die Senioren des Waldbrunner Ortsteils bei ihrem traditionellen Ausflug in [...]

„Arbeit, Ausbildung und Studium für Geflüchtete“

28. Mai 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Großes Interesse an Informationsveranstaltung – Wiederholung am 31. Mai in Buchen (Foto: pm) Mosbach.  (pm) Sehr gut besucht [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*