Kloster Bronnbach Besonderheiten des Bronnbacher Abteigarten

Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.09.2017
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Kloster Bronnbach

Unter Leitung von Annemarie Heußlein lernen die Besucher am Freitag, 8. September, um 17 Uhr die Besonderheiten des Bronnbacher Abteigartens kennen. Durch die aufwendige, dreijährige Sanierung sind die verschiedenen Zeitschichten des Gartens für die Besucher wieder sichtbar gemacht worden. Es gibt ein modernes Parterre mit Beeten sowie einen Nutzgartenteil, in dem unter anderem Kräuter, rote Beete, Erbsen, Walderdbeeren und Rhabarber wachsen. Darüber hinaus sind zahlreiche, fachmännisch restaurierte Originalskulpturen an ihre ursprünglichen Standorte zurückgekehrt. Auch die drei Brunnen führen wieder Wasser. Bei der „Sonderführung Abteigarten“ werden verschiedene Aspekte und ihr geschichtlicher Hintergrund beleuchtet. Die Sonderführung kostet zehn Euro pro Person.

 

Anmeldung zu den Sonderführungen – soweit nicht anders angegeben – nimmt der Klosterladen unter der Telefonnummer 09342/935 20 20 01 und per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de entgegen. Der Treffpunkt zu den Führungen ist am Klosterladen. lra

 



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*