Konzert des Radio-Sinfonieorchesters Bratislava

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Datum/Zeit
07.11.2019
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Alte Mälzerei Mosbach - Alte Bergsteige 7 - Mosbach
Infos im Internet:


Termin in Ihren Kalender aufnehmen: iCal

(Foto: Martina Simkovicova)
(cr) Mit einem großen Sinfoniekonzert eröffnen die „Mosbacher Klassischen Konzerte“ die Saison 2019/2020: Am Donnerstag, dem 07. November, 20 Uhr,
gastiert in der Alten Mälzerei das Radio-Sinfonieorchester Bratislava. Das bedeutendste Orchester der Slowakei, durch Rundfunk- und CD-Aufnahmen sowie durch Konzertreisen in ganz Europa und dem Fernen Osten weithin bekannt, wird ein klassisch-romantisches Programm darbieten: Neben Beethovens „Coriolan“-Ouvertüre und dem Violinkonzert von Antonin Dvořák gibt es von Pjotr Tschaikowsky die 6. Sinfonie, seine „Pathétique“. Geleitet wird das Orchester von dem isländischen Dirigenten Gudni A. Emilsson, den Solo-Part von Dvořáks Violinkonzert spielt der griechisch-japanische Geiger Noé Inui.

Das Konzert wird ermöglicht durch die Unterstützung der Firma mpdv, Diedesheim. Karten gibt es bei der Tourist Information am Marktplatz Mosbach, bei allen Stellen der Rhein-Neckar-Zeitung, bei Reservix sowie an der Abendkasse. Von 19.15 bis 19.30 Uhr findet im Kleinen Saal der Mälzerei eine Konzerteinführung statt.


Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen