Landschaftspflegetag in der „Heide Muckental“

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Datum/Zeit
18.11.2017
9:30 - 12:00


Termin in Ihren Kalender aufnehmen: iCal

_(pm)_ Das Heidekraut wächst nicht nur in Lüneburg, sondern auch im Neckar-Odenwald-Kreis. Der Natur- und Umweltschutzverein Elztal e. V. förderte in den 1990er Jahren die Ausbildung einer Zwergstrauchheide nördlich von Muckental. Um dem Heidekraut, Ginster und Honiggras diesen Lebensraum zu sichern, bedarf es jedoch der regelmäßigen Pflege.

Daher veranstaltet der Natur- und Umweltschutzverein Elztal e. V. mit fachlicher Unterstützung des Landschaftserhaltungsverbands Neckar-Odenwald-Kreis e. V. einen öffentlichen Landschaftspflegetag am Samstag, den 18. November in Muckental. Hierbei sollen den aufkommenden Gehölzen mit Motorsense und Astscheren zu Leibe gerückt werden, damit sich die Heidelandschaft weiterhin entwickeln kann.

Ziel der Aktion ist es, auch durch den gemeinsamen Einsatz von Dorfgemeinschaft und Naturschutzverein einen Beitrag zur Erhaltung der Kultur- und Naturlandschaft zu leisten.
Eingeladen sind alle interessierten Personen. Wer mitmachen will, sollte auf geeignete Kleidung, festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe achten. Auch sollten – sofern vorhanden – Werkzeuge wie Rechen, Gabeln, Astscheren und Motorsensen mitgebracht werden.

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der zu pflegenden Fläche, welche sich 500 Meter nach Muckental unmittelbar an der Straße in Richtung Limbach befindet.


Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen