Mahnwache zum 10. Fukushima-Jahrestag

Datum/Zeit
11.03.2021
17:30 - 18:15

Veranstaltungsort
Marktplatz Mosbach - Marktplatz - Mosbach


Termin in Ihren Kalender aufnehmen: iCal

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!




Zum 10. Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima/Japan (Kernschmelze in drei Atomreaktoren) erinnert die Initiative AtomErbe Obrigheim am Donnerstag, 11. März, um 17.30 Uhr mit einer Mahnwache und Redebeitrag auf dem Marktplatz Mosbach.
Die Initiative verbindet dabei die Forderung nach einem vollständigen Atomausstieg mit der Notwendigkeit einer entschlossenen Klimaschutzpolitik: die Abschaltung der Atomkraftwerke und der Ausstieg aus der Nutzung fossiler Energieträger dürfen dabei nicht gegeneinander ausgespielt werden. In Deutschland war ursprünglich die Atomkatastrophe von Tschernobyl vor 35 Jahren ein entscheidender Anstoß für die Nutzung Erneuerbarer Energien.
Die dreifache Katastrophe in Japan (Erdbeben, Tsunami-Flutwelle und der atomare Super-GAU) sowie die aktuelle Corona-Pandemie verdeutlichen nebenbei die Notwendigkeit der Katastrophenvorsorge. Dazu gehört auch die Vorhaltung einer flächendeckenden Gesundheitsversorgung und von Behandlungskapazitäten sowie der Erhalt der Krankenhausstrukturen in öffentlicher Hand.
Die Initiative bittet um die Beachtung der auferlegten Corona-Schutzmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsregel, Registrierung für den Fall einer Kontaktverfolgung, Ausschluss akut Corona-Infizierter).



Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen