Mudau Aktiv – „Wandern entlang der Kulturhistorischen Gemeinderunde“

Datum/Zeit
11.09.2016
11:15 - 16:45

Veranstaltungsort
Rathaus Mudau

Werbung

Die Kulturhistorische Gemeinderunde umfasst insgesamt 33 Stationen. Bislang wurde dieses Angebot immer als Busführung angeboten. Ab diesem Jahr möchten wir in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Verkehrsverein Mudau Teilstücke davon als geführte Wanderung anbieten. Geopark Vorort-Begleiter und Vorsitzender Hans Slama wird dabei sein Wissen zur Besiedelungsgeschichte des Mudauer Odenwaldes auf der Strecke mitteilen. Dabei ist eine Fülle von kulturhistorischen Zeitzeugen zu entdecken. Von historischen Gebäuden im Ortskern wie z.B. das „Alte Rathaus“, das „Bild“ oder außerhalb der ehem. „Galgen“, auf alten Kirchenwegen in Richtung Einbach und Hollerbach, die sagenumwobenen „3 Kreuze“ in Rumpfen, wo es auch noch ein 4. Kreuz gibt oder die Martinskapelle. Überall auf der Wanderung sind Gelegenheiten für einen Einblick in alte Sagen, Herrschaftsverhältnisse oder auch geologische Epochen. Kurzum, alles was zur Entwicklung unseres heutigen Lebensraumes vom einstigen „Urwald“ über die Jahrhunderte hinweg zum heutigen Aussehen unserer Landschaft beigetragen hat, wird an diesem Tage im Mittelpunkt stehen.

Die geführte Wanderung führt daher über die Gemarkung Oberneudorf nach Rumpfen und dann weiter nach Steinbach und dann in Richtung des Mühlendorfes Ünglert und schließlich zum Ausgangspunkt nach Mudau. Auf dem Wege wird eine Mittagspause eingelegt, bitte Rucksackverpflegung mitbringen.

 

Der Ablauf in Kürze:

 

Treffpunkt:      Rathaus Mudau, Abmarsch um 11:15 Uhr

Dauer:            ca. 5,5 Std., Wanderstrecke ca. 17 km

Kosten:           2,00 €/Erwachsener

Führung:         Geopark Vorort-Begleiter Hans Slama


Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: