Naturparkmarkt in Gauangelloch

Datum/Zeit
13.10.2019
11:00 - 17:00

(Foto: pm)

Frisch und köstlich aus der Region

(pm) Gauangelloch ist zum zweiten Mal Gastgeber für den Naturparkmarkt des Naturpark Neckartal-Odenwald. Der Markt für regionale Produkte aus dem gesamten Naturpark findet am Sonntag, 13. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Herzen von Leimens Stadtteil Gauangelloch, auf dem Rathausplatz und in der Hauptstraße statt.

Rund 50 Anbieter präsentieren sich und ihre regionalen Waren, Spezialtäten und Besonderheiten. Sie ermöglichen den Blick in das „Schaufenster für regionale Produkte aus dem Natur-park Neckartal-Odenwald“ und stellen ihren Beitrag vor, wie das Zusammenspiel von regionaler Produktion, Kulturlandschaft und der Bevölkerung funktionieren kann.

Der Naturparkmarkt ist Plattform für eine großartige Fülle an Produkten direkt vom Erzeuger und alle „Made in Naturpark Neckartal-Odenwald“! Dazu gehören frische, gesunde Lebensmittel und Spezialitäten, Pflanzen und Kosmetika sowie handwerk-lich gefertigte Produkte und Kunsthandwerk.

Beispielsweise umfasst das Angebot Honig und Bienenprodukte, Marmeladen und Gelee, Brotspezialitäten, Wurstwaren vom Highlandrind und Bio-Schwein, Öle von der Ölmühle, Ziegenkäse und Kuhmilchkäse, Apfelsaft und Hochprozentiges, Nudeln, aber auch Holzschmuck und Holzdekoration, Keramik für drinnen und draußen, winterharte Stauden und natürliche Floristik.

Zahlreiche regionale Leckereien gibt es nicht nur für zu Hause, sondern auch zum Genießen vor Ort. Das Angebot von z.B. verschiedene Flammkuchen, vegetarische und vegane Pilzspezialitäten, Gulaschsuppe und Steak von der Pute, Kartoffellecker-eien, und vieles mehr zeigt, dass die Region wahre Kostbarkeiten zu bieten hat. Auch für Kaffee – regional geröstet in Heidelberg – und saisonale Kuchenauswahl ist gesorgt.

Der Naturparkmarkt ist ein Markt zum Schauen, Verweilen und Einkaufen und ein Er-lebnis für die ganze Familie. Zahlreiche Anbieter warten mit einem bunten Mitmach-programm auf: Stoffe bedrucken, Naturmobile gestalten, Flugbienen basteln, Wald-tiere kennen lernen und vieles mehr wartet auf kleine und große Besucher.

Der Naturparkmarkt schafft Möglichkeiten, „Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb“ zu betreiben und dadurch die Kulturlandschaft, die regionalen Erzeuger und die Region zu unterstützen.

Seit Jahren engagiert sich der Naturpark für regionale Produkte, ihre Vermarktung und die Stärkung der Landwirte, Produzenten und Anbieter im Naturparkgebiet. Die Marktbesucher können sich selbst von der Qualität, der Frische und Vielfalt der Produkte überzeugen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich bei den Anbietern über die Produkte, die Herstellung und den Betrieb selbst zu informieren.

Der Naturparkmarkt in Leimen-Gauangelloch ist der fünfte und letzte Naturparkmarkt im Jahr 2019 im Naturpark Neckartal-Odenwald und findet in Kooperation mit der Stadt Leimen statt. Die Naturparkmärkte werden durch die durch EU, das Land Baden-Württemberg und die Lotterie Glücksspirale finanziell gefördert.


Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen